Aschermittwoch - Memento mori / J.S. Kreuzpointner

Mi 26.2.2020 / 19.00 Uhr / Domkirche zu St. Pölten
Foto vom Jugendensemble
Foto: Müller

Das Jugendensemble singt in der Liturgie zu Aschermittwoch "Memento mori", ein zeitgenössisches Werk vom in der Diözese St. Pölten engagierten und am St. Pöltner Konservatorium lehrenden Kirchenmusiker, J.S. KREUZPOINTNER.

F. Thürauer - Die Verklärung Jesu

Zweiter Fastensonntag 8. März 2020 / 10.30 / Dom St. Pölten
Foto vom Mosaik in der Verklärungsbasilika auf dem Berg Tabor
Mosaik in der Verklärungsbasilika auf dem Berg Tabor. Quelle Wikipedia, Berthold Werner

Unter der Leitung von Otto Kargl singt der Domchor während der Hl. Messe Die Verklärung Jesu (Mk. 9,2-10) vom zeitgenössischen niederösterreichischen Kirchenmusiker Franz Thürauer.

Demnächst zu hören