J.S.Bach: Weihnachtsoratorium Teile I, V und VI / Domkirche St. Pölten 21.12.2013

Weihnachtsoratorium im Dom

NÖN, Mario Kern

Domkantorei St. Pölten mit einem Streich- und Bläser-Ensemble

Wenige Tage vor Weihnachten reichten die Domkantorei St. Pölten  und das Ensemble Solamente Naturali Bratislava mit Johann Sebastian Bachs "Weihnachtsoratorium" die musikalische Bescherung der Adventzeit: Vom eigentlich sechsteiligen Werk wurden im Dom drei Teile zu Gehör gebracht, die klangvollendet und zielsicher auf die Heilige Nacht einstimmten.

Unter der Leitung von Domkapellmeister Otto Kargl schwang sich der Chor in verzückende Höhen, meisterhaft begleitet vom Ensemble, mit gelungenen Rezitativen und Arien von Martina Daxböck, Barbara Jernejcic-Fürst, Johannes Chum und Lukas Kargl.

Die Chor-Passagen und majestätischen Choräle bildeten die Nahtstellen der Kompositionen Bachs, die das erhebende Klanggewand des Oratoriums erstrahlen ließen.

Fazit: Große Musik, meisterhaft vorgetragen.

Zurück