H. SCHÜTZ - Der Pharisäer und der Zöllner

So 27. Oktober 2019 / 10.30 Uhr / Domkirche St. Pölten
Foto von der Kuppel des St. Pöltner Domes
Foto: Daniela Matejschek/photo-graphic-art

Als erster zu seiner Zeit hoch angesehener frühbarocker protestantischer Kirchenmusiker komponierte Heinrich Schütz auch unter dem Eindruck des 30jährigen Krieges eine große Anzahl an Motetten in deutscher Sprache.

Orgel PLUS Akkordeon und Toy Piano

Fr 8. November 2019 / 20.00 Uhr / Domkirche St. Pölten
Foto von den Orgelpfeifen der Metzler-Orgel
Foto: Daniela Matejschek/photo-graphic-art

Komponierte und improvisierte poetische Miniaturen für groß und KLEIN (Domorgel, Toy Piano, Akkordeon). Anne Bennent liest Samuel Becketts „Flötentöne“ (Mirlitonnades).

Karten
Vorverkauf Buchhandlung Schubert: € 16,-/€ 7,-
Abendkassa: € 18,-/€ 8,-

Tonträger der Domkantorei

CD-Cover

Die Domkantorei St. Pölten ist wiederholt u.a. vom ORF aufgenommen worden. Folgende CDs können über Online-Shops erworben werden.

Demnächst zu hören